Kontakt:
info@vocabiente.ch
079 957 72 80

Kommunikationstraining

Du glaubst nicht, was ein Wort oft bewirken kann.
Johann Wolfgang von Goethe

Kommunikationstraining

Du glaubst nicht, was ein Wort oft bewirken kann.
Johann Wolfgang von Goethe

Situationsorientiertes Kommunikationstraining

Sie erklären einem Arbeitskollegen etwas und er interpretiert das Gesagte völlig anders?
Würden Sie sich nach diesem Gespräch gern von aussen zusehen und von Ihrem Gesprächspartner direkt erfahren, warum er Ihre Mitteilung nicht so verstanden hat, wie Sie es sich gewünscht haben? Wäre es Ihnen dienlich eine zweite Chance zu erhalten, um den Gesprächsverlauf allenfalls anzupassen?

Da jede zwischenmenschliche Begegnung weitgehend durch Kommunikation bestimmt ist, gehört eine professionelle, kommunikative Fertigkeit  heutzutage zur Kompetenz eines Jeden im Berufsalltag.
Je nachdem mit wem man kommuniziert, sollte man sich entsprechend verhalten.

Durch Förderung der Empathie kann man das Handeln anderer besser nachvollziehen und dementsprechend besser mit den Gefühlen des  Gesprächspartners umgehen. Dies kann sich positiv auf private, soziale Kontakte, aber auch auf den beruflichen Erfolg auswirken.

Dazu biete ich massgeschneiderte Schulungen im Bereich der zwischenmenschlichen Kommunikation an.

 

Mein Angebot

Zielgruppe praxisorientiertes Kommunikationstraining

Für Einzelpersonen, Mitarbeiter, Gruppen, Teams oder Abteilungen welche ihren Kommunikationsstil verbessern wollen und die Wirkung auf ihren Gesprächspartner optimieren möchten.
Die Schulung wird direkt auf Ihre aktuellen Bedürfnisse abgestimmt.

Die Teilnehmenden lernen

  • theoretische und praktische Grundlagen der Kommunikation und üben diese in die Praxis umzusetzen
  • Fragetechniken anzuwenden
  • durch Förderung der Empathie die Gründe für das Verhalten des Gegenübers besser zu verstehen
  • kritische Themen anzusprechen und erfolgreich zu Lösungen zu gelangen
  • ihr Kommunikationsverhalten zu reflektieren
  • das eigene Kommunikationsverhalten zu optimieren
  • Feedback anzunehmen und konstruktive Kritik zu formulieren

Ablauf des Kommunikationstrainings

  • Theoretische Grundlagen vermitteln
  • Vorbereiten auf die Trainingssituation mittels einer konkreten Aufgabenstellung
  • Anhand eines Praxisrollenspiels begeben wir uns in die von Ihnen gewählte Kommunikationssituation und spielen diese möglichst realitätsnah durch
  • Analyse und Reflexion des Gesprächs
  • Gezielte Rückmeldungen der Gesprächspartnern sollen ein vertiefendes Verständnis zum Thema Kommunikation geben

Es besteht ebenso die Möglichkeit eines Ad-hoc-Trainings. Hier wird die Spielsituation vor Ort mit den Teilnehmenden entwickelt. Diese schildern eine herausfordernde Situation sowie das Verhalten des Gegenübers. Anhand eines Rollenspiels wird die Situation nachgespielt und analysiert.


Dauer und Kosten

Die Kosten sind abhängig von der Anzahl der Teilnehmenden und der Dauer des Trainings. Bei Interesse gebe ich Ihnen gerne nähere Auskunft über die Kosten.

 

Über mich

Ich bin in Burgdorf geboren, Mutter zweier Jungerwachsenen und Drogistin EFZ. Ich unterrichte seit Jahren "Eltern-Kind-Singen", erteile Babymassage nach dem Prinzip IAIM, bin als Clownin "ROSE" unterwegs und arbeite in der Administration eines Architekturbüros. Aktuell besuche ich eine berufsbegleitende Ausbildung zur Theaterdarstellerin.

2018 - 2019 besuchte ich eine CAS Weiterbildung „vom Schauspiel zur Kommunikation“ an der Berner Fachhochschule / Hochschule der Künste. Diese Ausbildung werde ich mit einem Diplom zur „Kommunikationstrainerin“ Ende Januar 2019 abschliessen.

 

Referenzen auf Anfrage

Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:  info@vocabiente.ch